Die Liste wird angeführt vom Fraktionsvorsitzenden Holger Heil, der Stadtverordneten Tanja Dechant-Möller und der Stadträtin Marion Starke. Bis zu Platz 18 sind Frauen und Männer gleichberechtigt platziert, insgesamt finden sich 8 unabhängige Kandidatinnen und Kandidaten, d. h. Nicht-CDU- Mitglieder, auf der Liste, davon die Hälfte unter den zwölf besonders aussichtreichen Plätzen.

„Nach der erfolgreichen Bürgermeisterwahl im letzten Jahr haben sich erfreulich viele neue und interessante Kandidatinnen und Kandidaten für unsere Liste finden lassen“, berichtet von Winning. So haben sich mehrere Mütter u. a. mit Erfahrung in Elternbeiräten, aber auch eine ausgewiesene Verkehrsexpertin für die Liste begeistert.
Der Spitzenkandidat Holger Heil freut sich deshalb auch schon auf die kommende Fraktion, die noch schlagkräftiger und repräsentativer für Steinbach werden soll: „Mit diesem starken Team werden wir jetzt trotz Corona einen Aufbruch-Wahlkampf starten, der sich eine sehr deutliche Erhöhung der Anzahl der CDU-Mandate vornimmt!“

Der Vorsitzende Jonny Kumar erinnert an das Versprechen aus dem Bürgermeisterwahlkampf: „Das Beste für Steinbach – nun wollen wir auch in der Stadtverordnetenversammlung eine tatkräftige Unterstützung für Bürgermeister Bonk organisieren.“

Kandidaten-Adventskalender